Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Auf dem Nachhauseweg zusammengeschlagen und verletzt; Zeugen gesucht

Heidelberg (ots) - Ohne ersichtlichen Grund wurden am frühen Samstagmorgen, kurz nach 4 Uhr, zwei 30 und 32 Jahre alten Männer von zwei Unbekannten in der Bergheimer Straße/Ecke Fehrentzstraße auf offener Straße zusammengeschlagen. Beide erlitten Kopfverletzungen, weshalb sie nach ihrer Erstversorgung vor Ort mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht wurden. Die sofort eingeleitete Fahndung verlief ohne Ergebnis. Eine Beschreibung der Täter liegt bislang noch nicht vor.

Zeugen, die die Tat beobachtet haben und Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier HD-Mitte, Tel.: 06221/99-1700 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: