Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Altstadtbesucher von Schlägern verletzt in Klinik eingeliefert; Zeugen gesucht

Heidelberg (ots) - Ein 32-Jähriger war am frühen Sonntagmorgen zusammen mit einem 35-jährigen Bekannten in der Fußgängerzone auf dem Nachhauseweg, als beide in Höhe der Haus-Nr. 152 von einer fünfköpfigen Personengruppe angesprochen und um Zigaretten gebeten wurden. Nachdem beide verneint hatten, schlugen zwei aus der Personengruppe plötzlich auf den 32-Jährigen ein. Auch sein Begleiter wurde zu Boden gestoßen. Anschließend flüchtete das Quintett in Richtung Bismarckplatz. Der 32-Jährige wurde mit Gesichtsverletzungen in eine Klinik eingeliefert.

Zeugen, die die Tat gesehen haben und Hinweise zu der Tätergruppierung geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier HD-Mitte, Tel.: 06221/99-1700 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: