Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Radfahrer kracht gegen Mazda - Einlieferung ins Krankenhaus

Heidelberg (ots) - Ein 16-jähriger Radfahrer fuhr am Donnerstagabend gegen 19.20 Uhr einfach zwischen zwei geparkten Autos auf die Straße "Kolbenzeil" und achtete nicht auf die herannahende Mazda-Fahrerin aus Nußloch. Der Junge prallte gegen die Windschutzscheibe und zog sich dabei verschiedene Verletzungen zu. Sein Rad wurde durch den Aufprall abgewiesen und schleuderte gegen einen weiteren Wagen. Nach ersten Angaben dürfte Sachschaden von weit über 2.000 Euro entstanden sein. Nach der Erstversorgung an der Unfallstelle wurde der Junge zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: