Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Oftersheim/Rhein-Neckar-Kreis: Vorfahrt missachtet - 51-jähriger Fahrradfahrer verletzt

Oftersheim (ots) - An der Kreuzung Max-Planck-Straße/Eichendorffstraße ereignete sich am Donnerstagmorgen, kurz vor 9 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem ein 51-jähriger Radfahrer verletzt wurde. Eine 82-jährige Opelfahrerin befuhr die Eichendorffstraße in Richtung Stadtmitte und missachtete an der Kreuzung die Vorfahrt des von rechts kommenden Fahrradfahrers. Der Mann wurde auf die Motorhaube aufgeladen und stürzte anschließend zu Boden. Hierbei zog er sich Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Am Auto sowie am Fahrrad entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Nadine Maier
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: