Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg-Wieblingen: Rollerfahrer verletzt sich bei Sturz schwer

Heidelberg-Wieblingen (ots) - Zwei Personen wurden bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend im Stadtteil Wieblingen schwer verletzt. Ein 27-jähriger Mann war gegen 21.30 Uhr mit seinem Motorroller auf der Mannheimer Straße in Richtung Edingen unterwegs. Vermutlich aufgrund Unachtsamkeit fuhr er einem vorausfahrenden Roller so nah auf, dass er stark bremsen musste, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Dabei kam er zu Fall und zog sich schwere Verletzungen in Form von Knochenbrüchen und Prellungen zu. Auch sein Sozius verletzte sich leicht. Beide wurden zur Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Am Roller entstand Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro. Weitere Verkehrsteilnehmer kamen nicht zu Schaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: