Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Weinheim: 43-jährige Fußgängerin beim Ausparken umgefahren

Weinheim (ots) - Am Montag kam es auf einem Parkplatz in der Viernheimer Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Fußgängerin verletzt wurde. Als ein 18-jähriger Suzuki-Fahrer den Parkplatz gegen 10:45 Uhr verlassen wollte, übersah er beim Rückwärtsfahren eine 43-jährige Frau, die gerade zu ihrem Fahrzeug zurück lief und traf diese auf der linken Körperseite. Die Frau fiel zu Boden, überschlug sich mehrmals und zog sich hierbei Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte sie zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Am Auto entstand kein Sachschaden. Gegen den Fahrer wird jedoch wegen fahrlässiger Körperverletzung im Straßenverkehr ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Nadine Maier
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: