Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Weinheim, Rhein-Neckar-Kreis: Versuchter Einbruch in Baumarkt, Zeugen gesucht!

Weinheim, Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Der Einbruchversuch in einen Weinheimer Baumarkt wurde der Polizei in der Nacht zum Donnerstag gemeldet.

Gegen 23:40 Uhr wurde ein Mitarbeiter einer Sicherheitszentrale Zeuge, wie ein bislang Unbekannter den Zaun des Areals in der Viernheimer Straße überstieg. Sofort machte sich ein polizeiliches Großaufgebot auf den Weg und umstellte das Gelände. Während der Absuche nahmen die Polizisten Geräusche wahr, kurze Zeit später flüchtete ein Mann, der sich außerhalb des Außengeländes aufhielt, zu Fuß in Richtung Westtangente bzw. Feld/Autobahn. Auch mit Unterstützung eines zwischenzeitlich angeforderten Polizeihubschrauber gelang es nicht mehr, den Flüchtigen zu ergreifen.

Im Zuge ihrer Ermittlungen entdeckte die Polizei einen auf dem Parkplatz abgestellten Kleintransporter. An dem Fahrzeug steckten die Schlüssel, die angebrachten Kennzeichen waren gestohlen. Der weiße Transporter wurde sichergestellt.

Das Polizeirevier Weinheim ermittelt unter anderem wegen versuchten Einbruchs.

Der mutmaßliche Täter wurde wie folgt beschrieben: Männlich, 25 bis 28 Jahre alt, kräftige Statur, 180cm groß, ovales Gesicht.

Personen, die anhand der übermittelten Beschreibung Hinweise zur Identität des Mannes geben können, oder die auf den flüchtigen Einbrecher aufmerksam wurden, werden gebeten, die Polizei unter 06201/1003-0 anzurufen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Markus Winter
Telefon: 0621 174-1103
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: