Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Vandale beschädigt Baustellenbeleuchtung - Zeugen gesucht

Heidelberg (ots) - Am frühen Mittwochmorgen beschädigte ein bislang unbekannter Täter in der Zwingerstraße fünf Lampen einer Baustellenabsperrung.

Ein Zeuge verständigte gegen 3.20 Uhr die Polizei, nachdem der Unbekannte die Lampen aus der Halterung gerissen und auf eine Grünfläche geworfen hatte. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos. Die Höhe des entstandenen Schadens ist noch nicht bekannt.

Der männliche Täter wurde wie folgt beschrieben:

Ca. 18 - 24 Jahre alt, ca. 180 cm groß, schlank, kurze dunkle Haare. Er war bekleidet mit einem bunten Oberteil.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Heidelberg-Mitte unter Telefon 06221/991700 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Heiko Kranz
Telefon: 0621 174-1104
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: