Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Innenstadt: 82-Jährige fällt nicht auf angeblichen Wasserableser herein

Mannheim-Innenstadt (ots) - Eine 82-jährige Frau fiel am Dienstagnachmittag in der Innenstadt nicht auf die hinterhältige Masche eines Unbekannten herein. Gegen 15 Uhr klingelte ein unbekannter Mann an der Wohnungstür der Seniorin in den P-Quadraten und gab vor, in deren Wohnung das Wasser ablesen zu müssen. Da die Dame jedoch erst kurz zuvor ihre Wasserabrechnung erhalten hatte und sich der angebliche Wasserableser nicht ausweisen konnte, wurde die Dame misstrauisch und schickte ihn wieder fort.

Der Mann wird wie folgt beschrieben:

   - ca. 25 bis 30 Jahre alt
   - ca. 170 cm groß
   - vermutlich Deutscher
   - kurze mittelblonde Haare
   - bekleidet mit hellem T-Shirt
   - trug eine kleine dunkle Umhängetasche mit sich 

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier MA-Oststadt, Tel.: 0621/174-3310 zu melden.

Die Polizei rät:

   - Lassen Sie keine Fremden in die Wohnung!
   - Sehen Sie sich Besucher vor dem Öffnen durch den Türspion oder 
     mit einem Blick aus dem Fenster an und machen Sie von Ihrer 
     Türsprechanlage Gebrauch.
   - Öffnen Sie die Wohnungstür niemals sofort - legen Sie immer 
     Sperrbügel oder Sicherheitskette an.
   - Fordern Sie von Amtspersonen immer den Dienstausweis und prüfen 
     Sie ihn sorgfältig (nach Druck, Foto und Stempel). Sorgen Sie 
     dazu für gute Beleuchtung und benutzen Sie, wenn nötig, eine 
     Sehhilfe.
   - Rufen Sie beim geringsten Zweifel bei der Behörde an. Suchen Sie
     dazu die Telefonnummer selbst heraus.
   - Lassen Sie Handwerker nur dann herein, wenn Sie sie selbst 
     bestellt haben oder wenn sie von der Hausverwaltung angekündigt 
     worden sind. 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: