Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Helmstadt-Bargen/Rhein-Neckar-Kreis: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall - Zeugen gesucht

Helmstadt-Bargen/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Am Dienstagnachmittag kam es auf der B292 zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden.

Ein 62-jähriger Mercedes-Fahrer fuhr gegen 15.35 Uhr an der Einmündung zur Bahnhofstraße auf einen vorausfahrenden 19-jährigen VW-Fahrer auf, der in Richtung Aglasterhausen unterwegs war. Hierdurch schleuderte der VW nach links von der Fahrbahn und kam auf einer Grünfläche zum Stehen.

Die Unfallursache ist noch unbekannt, da die Unfallbeteiligten unterschiedliche Angaben zum Hergang machten. Der 62-Jährige und eine Beifahrerin aus dem VW wurden mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden wird auf 15.000,- Euro geschätzt. Während der Unfallaufnahme wurde der Verkehr durch Polizeibeamte geregelt.

Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Sinsheim unter Telefon 07261/6900 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Heiko Kranz
Telefon: 0621 174-1104
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: