Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Unfallflucht - Zeugen gesucht

Mannheim (ots) - Wegen des Verdachts der Unfallflucht sucht die Polizei Zeugen. Eine 58-Jährige war am Dienstag, gegen 14.50 Uhr, mit ihrem VW auf der Konrad-Adenauer-Brücke unterwegs. Auf Höhe des Ernst-Block-Platzes fuhr ein bislang unbekannter Autofahrer auf die Brücke und missachtete dabei vermutlich die Vorfahrt der VW-Fahrerin. Um eine Kollision zu vermeiden, wich diese auf die linke Fahrspur aus und touchierte dabei den danebenfahrenden VW-Golf eines 36-Jährigen. Bei dem Zusammenstoß wurde niemand verletzt, allerdings entstand ein Sachschaden von rund 2.000 Euro. Von dem auf die Brücke einfahrenden Pkw, dessen Fahrer -ein älterer Mann- ohne anzuhalten weiterfuhr, ist nur bekannt, dass dieser eine weiße Lackierung haben soll. Zeugen des Vorfalls oder Personen, die Hinweise zu dem Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich unter der Tel.Nr.: 0621 1258-0 mit der Polizei Mannheim-Innenstadt in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Pressestelle
Harald Schumacher
Telefon: 0621 174-1113
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: