Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Weinheim: Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung

Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Etwa 1,7 Promille Alkohol hatte ein 21-Jähriger intus, als er am Samstag, gegen 23.30 Uhr, einen Verkehrsunfall verursachte. Der junge Mann hatte mit seinem VW die Kreisstraße 8 in Richtung Oberflockenbacher Straße befahren, kam dabei nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen geparkten Ford. An diesem entstand ein Sachschaden von fast 5.000 Euro. Durch den Aufprall lösten bei dem VW beide Airbags aus. An dem Pkw dürfte ein Sachschaden von rund 4.000 Euro entstanden sein. Dem 21-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein verblieb bei der Polizei.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Pressestelle
Harald Schumacher
Telefon: 0621 174-1113
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: