Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Eppelheim: Ohne Führerschein, dafür unter Drogen

Epppelheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Keinen Führerschein, dafür jedoch unter Drogeneinfluss stehend - so war ein 35-Jähriger am Mittwoch, gegen 03.30 Uhr, mit seinem Opel auf der Hauptstraße unterwegs. Bei der Kontrolle stellten die Beamten des Polizeireviers Heidelberg-Süd deutliche Anzeigen fest, die darauf schließen ließen, dass der Autofahrer irgendwelche unerlaubten Substanzen konsumiert hatte. In der Folge wurde bei der weiteren Nachschau im Opel auch noch etwas Marihuana aufgefunden und sichergestellt. Dem 35-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen. Anzeigen wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz und wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis folgen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Pressestelle
Harald Schumacher
Telefon: 0621 174-1113
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: