Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Nudeln mehr als al dente

Mannheim (ots) - Polizei und Feuerwehr wurden in der Nacht zum Donnerstag, kurz nach Mitternacht zu einem Einsatz in der Gerwigstraße gerufen. Eine Anwohnerin verständigte die Polizei, da sie Brandgeruch wahrnahm, jedoch nicht feststellen konnte woher dieser kam. Vor Ort konnte die betroffene Wohnung schnell lokalisiert werden. Auf mehrmaliges Klopfen öffnete die 17-jährige Bewohnerin verschlafen die Wohnungstür. In der Küche stellte sich dann heraus, dass die junge Frau Nudeln kochte und währenddessen einschlief. Außer den angebrannten Nudeln, ist glücklicherweise nichts Schlimmeres passiert. Auch eine Belüftung des Anwesens war nicht notwendig.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Nadine Maier
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: