Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Alkoholisierter Radfahrer prallt gegen Verkehrszeichen

Heidelberg (ots) - Ordentlich Alkohol intus hatte in der Nacht zum Mittwoch ein 23-jähriger Radfahrer. Bei seiner Fahrt auf dem Radweg entlang der L 534/In der Neckarhelle krachte der Heidelberger schließlich gegen den Pfosten eines Verkehrszeichens und stürzte zu Boden. Dabei zog er sich Schürfwunden und Prellungen zu. Während der Unfallaufnahme wehte den Beamten eine Alkoholfahne entgegen und boten dem jungen Mann einen "Test" an. Nach dem Ergebnis von immerhin 1,82 Promille folgten auf der Wache die Blutentnahme sowie die Anzeige bei der Staatsanwaltschaft.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: