Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: BAB 656
BAB 6, Autobahnkreuz Mannheim: Lkw umgekippt-Pressemitteilung Nr. 3

Gem. Mannheim (ots) - Das Aufstellen des umgekippten Sattelzuges konnte soeben (Stand: 15.45 Uhr) vollzogen werden. Ob sich die Zugmaschine und deren Auflieger ohne weitere Schwierigkeiten (u.U. blockierte Reifen durch ausgelöste Druckluftbremsen) von der BAB entfernen lassen, steht derzeit noch nicht fest. Momentan muss davon ausgegangen werden, dass die Bergung und der Abtransport des verunfallten Fahrzeuges noch mindestens eine Stunde oder länger andauern wird. Weshalb der Sattelzug umkippte, ist Gegenstand weiterer Ermittlungen. Der bei dem Unfall entstandene Gesamtsachschaden dürfte bei rund 30.000 Euro liegen. Weitere Details dürften in nächster Zeit nicht zu erwarten sein.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Pressestelle
Harald Schumacher
Telefon: 0621 174-1113
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: