Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis: Betrunkener pöbelt und randaliert in Hauptstraße; geschädigte Autofahrer und -besitzer gesucht

Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Für Aufregung in der Innenstadt sorgte am Samstagvormittag ein 55-jähriger Mann, der grölend und pöbelnd durch die Hauptstraße zog. Kurz vor 10 Uhr wurde das Revier darüber verständigt, dass der Mann gegen vorbeifahrende Autos schlug und trat. Von einem dieser Fahrzeuge wurde der Mann erfasst und zu Boden geschleudert. Der Fahrer dieses dunklen Fahrzeuges fuhr weiter, ohne jedoch dem Ganzen Bedeutung zuzumessen. Der 55-Jährige verletzte sich leicht, weshalb er im Krankenhaus behandelt werden sollte. Dort wurde er jedoch schließlich hinausgeworfen, da er ebenfalls randalierte. Anschließend trat der 55-Jährige, der in Ludwigshafen wohnt und mit fast 1,8 Promille erheblich alkoholisiert war, offenbar selbständig den Heimweg an. Zeugen, die beobachtet haben, wie der 55-Jährige von einem Auto erfasst wurde und Hinweise zum Auto oder den Fahrer geben können, dieser Fahre selbst sowie Autofahrer, die durch das Gegenschlagen und -treten Schäden an ihren Fahrzeugen festgestellt haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Sinsheim, Tel.: 07261/690-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: