Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Oftersheim: Navigationsgerät ausgebaut - Schaden: ca. 10.000 Euro - besteht Tatzusammenhang ?

Mannheim (ots) - Die Geschädigte stellte ihren BMW am Sonntagabend gegen 21 Uhr unbeschädigt vor dem Anwesen in der Luise-Rinser-Straße ab. Als sie am nächsten Morgen gegen 6.40 Uhr zu ihrem Auto kam, musste sie feststellen, dass Unbekannte das komplette Navigationssystem ausgebaut und gestohlen haben. Zutritt zu dem Innenraum verschafften sich die Unbekannten durch Einschlagen einer Scheibe. Nach ersten Angaben dürfte Sachschaden von ca. 10.000 Euro entstanden sein. Zeugen, die zwischen Sonntagabend und Montag verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, diese dem Polizeirevier Schwetzingen, Tel.: 06202/288-0, mitzuteilen. Ob ein Zusammenhang zu dem Aufbruch in der Käthe-Kollwitz-Straße in derselben Nacht besteht, ist bislang nicht geklärt und Gegenstand der Ermittlungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: