Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Narrenhände verschmieren Tisch und Wände

Mannheim (ots) - Narrenhände verschmieren Tisch und Wände - was damals schon der Volksmund kundtat, hat sich bis heute bewahrheitet, denn in der Nacht zum Montag wurde die Bertha-Hirsch-Schule in der Elisabeth-Altmann-Gottheimer-Straße mit diversen Schmierereien verunziert. Mit grüner und blauer Farbe an Fenster, Hauswand und einer Tischtennisplatte hinterließ ein bislang Unbekannter seine farbigen, wenngleich auch künstlerisch wenig kompetenten Ergüsse. Die Höhe des dadurch angerichteten Sachschadens ist bisher nicht bekannt. Hinweise zur Identität des Schmierfinks nimmt die Polizei des Reviers Mannheim-Käfertal unter der Tel.Nr.: 0621 71849-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Pressestelle
Harald Schumacher
Telefon: 0621 174-1113
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: