Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Dielheim/Rhein-Neckar-Kreis: Auffahrunfall auf der A6 - 13.000 Euro Sachschaden

Dielheim (ots) - Ein 54-Jähriger verursachte am Sonntagabend, gegen 21:40 Uhr einen Verkehrsunfall auf der A6 zwischen den Anschlussstellen Sinsheim und Wiesloch/Rauenberg. Der Mann fuhr mit seinem VW bei stockendem Verkehr auf den abbremsenden Audi eines 52-Jährigen auf, wodurch dieser wiederum auf einen vorrausfahrenden BMW geschoben wurde. Ein Beifahrer des 33-jährigen BMW-Fahrers wurde leicht verletzt. Der Audifahrer sowie seine zwei Mitfahrerinnen wurden ebenfalls durch den Unfall leicht verletzt. An allen Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 13.000 Euro. Der VW sowie der Audi wurden abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Nadine Maier
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: