Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Oftersheim/Rhein-Neckar-Kreis: In Gartenhütten eingebrochen und Diebesgut zum Abtransport bereitgestellt - Zeugen gesucht

Oftersheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - In der Nacht von Freitag auf Samstag brachen unbekannte Täter in der Fohlenweide/Gemeine Seegärten in mehrere Gartenanlage ein. Dabei wurde die Schlösser an der Gartentüren sowie an den Gartenhäusern mit brachialer Gewalt aufgebrochen. Ein Pächter hatte am Samstagmorgen an der Zufahrt zu den Gartengrundstücken das bereitgestellte Diebesgut bemerkt und die Polizei verständigt. Unter den Gegenständen befanden sich zwei Rasenmäher, ein Stromaggregat, Verlängerungskabel und ein Aluminiumkoffer. Über eventuell bereits weggeschaffenes Diebesgut und die Höhe des Diebstahlsschadens liegen noch keine Erkenntnisse vor. Die weiteren Ermittlungen führt das Polizeirevier Schwetzingen, Zeugen, die im fraglichen Zeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich unter Telefon 06202/2880 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: