Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Auffahrunfall auf der B 3 - eine Verletzte

Heidelberg (ots) - Aufgrund von Mäharbeiten entlang der B 3/B 535 am Donnerstagvormittag musste der Fahrer eines VW Crafter seine Geschwindigkeit deutlich verringern. Während ein nachfolgender Audi-Fahrer die Situation rechtzeitig erkannte und ebenfalls abbremste, reichte es einem 20-jährigen Dacia-Fahrer nicht mehr und fuhr auf die ihm vorausfahrenden Fahrzeuge auf. Eine Mitfahrerin im Audi zog sich dabei Verletzungen zu und benötigte vor Ort ärztliche Hilfe. Ein Abschleppunternehmen transportierte den nicht mehr fahrbereiten Dacia von der Unfallstelle ab. Die Polizei beziffert den Gesamtschaden auf über 7.000 Euro. Der Verursacher sieht einer Anzeige entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: