Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Bus mit "CZ"-Länderkennung touchiert Ford Galaxy - Fahrer fährt weg Polizei ermittelt

Heidelberg (ots) - Am Mittwoch gegen 11.30 Uhr beschädigte ein bislang nicht ermittelter Busfahrer beim Abbiegen von der Friedrich-Ebert-Anlage in die Sofienstraße einen verkehrsbedingt stehenden Ford Galaxy und richtete an diesem Fahrzeug einen Sachschaden von ca. 5.000 Euro an. Ohne sich weiter um die Angelegenheit zu kümmern, entfernte sich der Busfahrer; an seinem weißen Fahrzeug befand sich die Länderkennung "CZ" sowie eine Internetadresse in blauer oder schwarzer Schrift. Die Ermittlungen nach dem verantwortlichen Reisebusfahrer dauern an. Zeugen, die sachdienliche Hinweise hierzu geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei, Tel.: 0621/174-4100, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: