Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Neulußheim: Unfall unter Alkoholeinfluss

Heidelberg (ots) - Eine leicht verletzte Person und ein Sachschaden von rund 3.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstag, gegen 17.45 Uhr, auf der Landstraße 560, Neulußheim, Fahrtrichtung Wiesental ereignete. Ein 31-Jähriger war mit seinem BMW vermutlich aufgrund nichtangepasster Geschwindigkeit und alkoholischer Beeinflussung auf den vorausfahrenden Peugeot einer 40-Jährigen aufgefahren. Die Frau erlitt durch den Zusammenstoß leichtere Verletzungen. Die Überprüfung des 31-Jährigen ergab, dass dieser etwa ein Promille Alkohol intus hatte, was zwangsläufig zu einer Blutentnahme und dem Einbehalt des Führerscheines führte.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Pressestelle
Harald Schumacher
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: