Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Neidenstein: VW Up nach Verkehrsunfall nicht mehr fahrbereit - keine Verletzte

Neidenstein/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Sachschaden von rund 15.000 Euro entstand am Dienstag kurz nach 13 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der L 549/Bahnhofstraße. Verursacht hatte den Crash eine VW Up-Fahrerin, die den verkehrsbedingt an der Ampelanlage stehenden VW Polo einer 61-Jährigen zu spät erkannt hatte und schließlich aufgefahren war. Durch ein Ausweichmanöver wurde zudem ein Mercedes Vito beschädigt, dessen Fahrer von der L 549 in die Bahnhofstraße abgebogen war. Der Wagen der Verursacherin war nicht mehr fahrbereit und wurde von einem Abschleppunternehmen abtransportiert. Die Beteiligten überstanden den Unfall zum Glück ohne Verletzungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: