Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Endlich wieder großes Kinderfest in der Jugendverkehrsschule - attraktives Ferienprogramm

Mannheim (ots) - Nach einjähriger Pause und vielen enttäuschten Gesichtern ist es nun bald wieder soweit:

Als krönenden Abschluss der diesjährigen Sommerferien veranstaltet die Jugendverkehrsschule Mannheim am Sonntag, 11.09.2016, in der Zeit von 11.00 - 18 Uhr ihr großes Kinderfest.

In der Zeit vom 28.07. - 07.09.2016 bietet die Jugendverkehrsschule, wie in den Jahren zuvor, ihr bereits bei Groß und Klein bekanntes Sommerferienprogramm mit Fußgängertraining, Radfahrtraining, Inlinerkurs und Verdächtigem Ansprechen auf dem Gelände in 68309 Mannheim, Oskar-von-Miller-Straße 5 an (näheres dazu auf der Homepage www.kvw-mhm.de).

Ab dem 08.09.2016 bleibt die Jugendverkehrsschule dann geschlossen, um ausreichend Zeit für die Vorbereitungen des großen Kinderfestes am 11.09. zu haben.

Pünktlich um 11.00 Uhr werden sich dann für die großen und kleinen Besucher die Pforten öffnen und man darf sich auf einen Tag voller Attraktionen freuen.

Die Polizei stellt sich bei diesem Event mit folgenden Beiträgen vor:

   - Vorführung eines spannenden Programms der Diensthundestaffel
   - Die Wasserschutzpolizei kommt mit Polizeiboot und Taucher
   - Die Verkehrspolizei erstellt Fotos von Kindern auf einem echten 
     Polizeimotorrad
   - Die Einsatztrainer des Polizeipräsidium  Mannheims  ermöglichen 
     den kleinen Gästen durch allerlei Equipment, sich als "echter" 
     Polizist bzw. "echte" Polizistin zu fühlen.
   - Die Verkehrspuppenbühne tritt auf 

Darüber hinaus beteiligen sich benachbarte Institutionen und Firmen am Programm:

   - Bei der Jugendfeuerwehr Mannheim ist ein brennendes Haus zu 
     löschen
   - Das DRK bietet neben dem allseits beliebten Ponyreiten  kleinen 
     Ärzten oder Krankenschwestern die Möglichkeit, Teddybären zu 
     verarzten
   - Die RNV kommt mit einem Glücksrad und tollen Preisen
   - Der ASB stellt eine riesengroße Hüpfburg zur Verfügung 

Darüber hinaus gibt es wieder Krabbel-, Kettcar- und Fahrradparcours sowie viele verschiedene Spielmöglichkeiten.

Aber nicht nur die kleinen Gäste kommen an diesem Tag auf ihre Kosten. Auch für die Erwachsenen wird allerlei Spannendes geboten. So stellt beispielsweise die BASF ihren Überschlagsimulator, bei welchem ein schwerer Autounfall mit sich überschlagendem Fahrzeug nachgeahmt wird, zur Verfügung. Des Weiteren bietet das DRK Erste Hilfe Kurse für Eltern und der Alkoholsimulator des B.A.D.S. ermöglicht es den Teilnehmern, die Auswirkungen von zu viel Alkohol live zu "erfahren".

Natürlich kommt auch das leibliche Wohl nicht zu kurz. Kühle Getränke, Kaffee, Kuchen, Pizza, Steak, Gyros, Pommes und leckere Salate zu familienfreundlichen Preisen garantieren einen rundum gelungenen Abschluss der Sommerferien.

Das Team der Jugendverkehrsschule und alle seine Helfer freuen sich auf einen wunderschönen Tag gemeinsam mit Ihnen!

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: