Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Unbekannter Anrufer stößt am Telefon Drohungen aus und veranlasst dadurch Polizeieinsatz

Heidelberg (ots) - Weil ein bislang unbekannter Anrufer am Montag kurz nach 15 Uhr bei einem Anwohner im Stadtteil Pfaffengrund anrief und im Verlauf des Gesprächs Drohungen ausstieß, war die Polizei mit starken Kräften vor Ort.

Wie sich herausstellte, hatte der männliche Anrufer zunächst angegeben, dass er für Stadt arbeiten würde. Nachdem er einige Fragen gestellt hatte, wechselte er plötzlich das Thema und stieß Drohungen aus, bevor er unvermittelt mitten im Gespräch auflegte. Der Angerufene verständigte daraufhin die Polizei, worauf mehrere Streifen ausrückten und die Umgebung absuchten.

Die Recherchen der Kriminalpolizei Heidelberg ergaben, dass unter der Telefonnummer bereits zuvor schon ähnlich gelagerte Anrufe getätigt wurden. Die Bewertung der Experten führte schließlich zu dem Ergebnis, die Drohung als nicht glaubhaft einzustufen, die weiteren Ermittlungen dauern derzeit noch an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: