Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Alles eine Frage der Ansicht

Heidelberg (ots) - Vieles ist eine Frage der Ansicht, bei welcher es der eine so sieht, der andere gar nicht. So auch am Montag, gegen 20.40 Uhr in der Heidelberger Gerhart-Hauptmann-Straße. Eine Anruferin hatte der Polizei mitgeteilt, dass auf dem dortigen Spielplatz offenbar eine Kindergeburtstagsfeier stattfinden würde, bei welcher auch acht Erwachsene zugegen wären. Als Hintergrund der Mitteilung ist anzunehmen, dass die Anruferin offenbar die Befürchtung hinsichtlich dem Vorliegen etwaiger Ordnungsstörungen hegte. Natürlich bestand somit das Erfordernis, dies von polizeilicher Seite zu überprüfen. Gleichwohl hatte sich die Geburtstagsgesellschaft bereits vom Ort des Geschehens entfernt. Jedoch - wie bereits einleitend erwähnt, ist alles eine Frage der Ansicht, denn allein der Umstand, dass man eben nur nach dem Rechten hatte sehen wollen, forderte wiederum den Unmut einer anderen Dame heraus, die ihr Unverständnis über die polizeiliche Nachschau gegenüber den Beamten entsprechend artikulierte. Nicht immer ganz leicht, es allen Recht zu machen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Pressestelle
Harald Schumacher
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: