Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Sinsheim: Frontalzusammenstoß: zwei Verletzte, fast 20.000 Euro Schaden

Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Am Sonntagmorgen kurz vor 9 Uhr kam es in der Karlsruher-/Winterstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem beide Beteiligte leicht verletzt und in einem Krankenhaus behandelt werden mussten. Verursacht hatte den Crash ein Sinsheimer VW Golf-Fahrer, der beim Abbiegen die ordnungsgemäß fahrende 36-jährige VW-Fahrerin übersehen hatte. Die Polizei beziffert den Gesamtschaden auf fast 20.000 Euro. Die nicht mehr fahrbereiten Autos transportierten Abschleppdienste von der Unfallstelle ab. Der Verursacher sieht einer Anzeige entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: