Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Lindenhof: Aufmerksamer Zeuge

Mannheim (ots) - Wegen eines möglichen Einbruchsversuches in einen Kiosk am Mannheimer Lindenhofplatz, wurde am Sonntag gegen 23.30 Uhr, die Polizei auf den Plan gerufen. Ein aufmerksamer Beobachter hatte gemeldet, dass zwei Jugendliche versuchen würden, in den dortigen Kiosk einzudringen. Durch den Einsatz mehrerer Streifenwagenbesatzungen, welche sich an der sofort eingeleiteten Fahndung beteiligten, gelang es, zwei Tatverdächtige im Alter von 15 und 18 Jahren in der Nähe des Hauptbahnhofes festzunehmen. Die Durchsuchung ergab, dass die beiden eine Anzahl von Schraubenziehern bei sich hatten. Der Jugendliche sowie der Heranwachsende wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt. Ob das Duo zuvor tatsächlich versucht hatte, mit ihren mitgeführten Werkzeugen den Kiosk gewaltsam zu öffnen, ist derzeit noch Gegenstand weiterer Ermittlungen. Etwaige Zeugen, die am Sonntag, gegen 23.30 Uhr, diesbezüglich im Bereich des Lindenhofplatzes verdächtige Wahrnehmungen machen konnten, werden gebeten, sich unter der Tel.Nr.: 0621 83397-0 mit der Polizei Mannheim-Neckarau in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Markus Winter
Telefon: 0621 174-1103
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: