Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis: Bei Wohnungseinbruch Schmuck und Bargeld erbeutet - Zeugen gesucht

Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Eingebrochen wurde am Montagvormittag in ein Wohnhaus in der Straße Am Landgraben. Nachdem die Bewohnerin gegen 16.30 Uhr nach Hause kam, bemerkte sie den Einbruch und verständigte sofort über Notruf die Polizei. Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass sich der Täter noch im Haus befand, wurde das Gebäude umstellt und mit Hilfe der Diensthundestaffel durchsucht. Der Täter hatte den Tatort aber bereits verlassen. Wie sich herausstellte, war ein Fenster auf der Gebäuderückseite aufgehebelt. Im Innern wurden alle Räume betreten, Schränke und Schubladen geöffnet und durchsucht. Nach jetzigem ermittlungsstand erbeutete der Einbrecher mehrere Schmuckstücke aus Gold sowie mehrere Hundert Euro. Die Bewohner hatten das Haus um 9.30 Uhr verlassen. Zeugen, die in diesem Zeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich unter Telefon 0621/174-5555 bei der Kriminalpolizei zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: