Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Sandhofen: Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Mannheim (ots) - Im Stadtteil Sandhofen wurde am Dienstagmorgen ein 83-jähriger Radfahrer beim Zusammenstoß mit einem Auto schwer verletzt.

Nach bisherigem Kenntnisstand übersah der 67-jährige Fahrer des BMW den Radler, welcher in der Spinnereistraße gerade auf Höhe des Anwesens Nr. 3 unterwegs war. Das Auto traf den Drahtesel des Seniors so unglücklich, dass der Mannheimer auf die Fahrbahn stürzte und sich dabei Kopfverletzungen zuzog. Er kam nach notärztlicher Erstversorgung vor Ort mit Verdacht auf eine Schädelfraktur in ein Mannheimer Krankenhaus.

Da der Pkw das Fahrrad nur touchiert haben soll, fiel auch der Sachschaden entsprechend niedrig aus: mehrere hundert Euro.

Die Verkehrsunfallaufnahme ermittelt gegen den Unfallverursacher wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Markus Winter
Telefon: 0621 174-1103
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: