Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Walldorf/Rhein-Neckar-Kreis: Auto überschlägt sich auf B 291; Fahrerin schwer verletzt; Unfallursache unklar

Walldorf/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Schwere Verletzungen zog sich am Montagnachmittag eine 49-jährige Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall auf der B 291 zu. Die Frau war gegen 12.50 Uhr von Walldorf in Richtung Oftersheim unterwegs, als sie noch vor der Abzweigung "Ostkurve" aus bislang unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn abkam und sich anschließend mehrfach überschlug. Ihr Fahrzeug blieb einige Meter innerhalb des Waldgebiets total beschädigt liegen. Die Fahrerin konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Sie wurde am Straßenrand von Autofahrern orientierungslos aufgegriffen, die daraufhin die Rettungskräfte verständigten. Nach ihrer notärztlichen Behandlung kam die 49-Jährige mit einem Rettungswagen in eine Klinik. Ihr Fahrzeug wurde abgeschleppt. Die B 291 war während der Unfallaufnahme und zum Abtransport des Fahrzeuges bis kurz nach 14 Uhr halbseitig gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: