Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: 60-jähriger Arbeiter bei Unfall auf Baustelle schwer verletzt

Heidelberg (ots) - Schwere Verletzungen zog sich ein 60-jähriger Arbeiter bei einem Unfall am Montag auf einer Baustelle in der Eppelheimer Straße zu. Nach der Versorgung durch einen Notarzt an der Unglücksstelle wurde der Mann in eine Heidelberger Klinik eingeliefert, Lebensgefahr konnte von den Ärzten nicht ausgeschlossen werden. Wie die polizeilichen Ermittlungen ergaben, war der Zimmermann kurz nach 7 Uhr mit Ausschalungsarbeiten beschäftigt, als er aus etwa fünf Metern Höhe von der Leiter stürzte und auf einen Metallkorb fiel. Das Gewerbeaufsichtsamt wurde informiert, die weiteren Ermittlungen hat das Polizeirevier Heidelberg-Mitte übernommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: