Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg-Weststadt: Versuchter Wohnungseinbruch - Zeugen gesucht

Heidelberg-Weststadt (ots) - Unbekannte Täter versuchten in der Nacht von Samstag auf Sonntag in ein Mehrfamilienhaus in der Weststadt einzubrechen. Die Einbrecher hoben an dem Anwesen in der Gaisbergstraße ein Fenster an der Gebäudefront aus der Verankerung, um in das Haus einzusteigen. Offenbar wurden die Täter jedoch bei der Tatausführung gestört und zogen unverrichteter Dinge von dannen. Ein Bewohner bemerkte am Sonntagmittag das beschädigte Fenster und verständigte die Polizei. Entwendet wurde nach ersten Feststellungen nichts. Die Höhe des Sachschadens ist nicht bekannt.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier HD-Mitte, Tel.: 06221/99-1700 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: