Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Angelbachtal/Rhein-Neckar-Kreis: Räuberischer Diebstahl in Einkaufsmarkt - zwei Tatverdächtige geflüchtet - weitere Zeugen gesucht

Angelbachtal/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Am Mittwoch gegen 19.30 Uhr entwendeten zwei bislang unbekannte Täter Waren aus einem Einkaufsmarkt in der Wilhelmstraße. Eine Angestellte hatte die beiden Männer beobachtet, wie sie Waren in ihre Kleidung steckten. Als diese die Männer ansprach, übergab einer der Männer ein Teil des Diebesgutes und flüchtete anschließend durch den Eingangsbereich in Richtung Angelbachtal. Bei dem Versuch den Mittäter aufzuhalten, wurde ein Mitarbeiter des Marktes weggestoßen, anschließend flüchtete der Unbekannte in Richtung Waldangelloch. Ein Zeuge will das Diebesduo nach der Tat auf dem gegenüberliegenden Areal einer Tankstelle bzw. Autohauses gesehen haben. Diese sollen mit einem Auto, vermutlich einem VW Passat, mit polnischem Kennzeichen weggefahren sein. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb ergebnislos.

Beschreibung der Täter:

1. ca. 30 - 35 Jahre alt, kräftig, ca. 185 cm groß, blondes Haar, bekleidet mit blau-kariertem Hemd

2. ca. 30 Jahre alt, schlank, ca. 180 cm groß, blondes Haar, trug ein weißes Hemd

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich unter Telefon 07265/911200 beim Polizeiposten Angelbachtal oder außerhalb der Öffnungszeiten unter Telefon 07261/6900 bei der Polizei in Sinsheim zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: