Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Ladendiebe setzen Pfefferspray ein und flüchten - Zeugen gesucht

Heidelberg (ots) - Am Mittwoch gegen 19:10 Uhr fiel einem Mitarbeiter eines Kaufhauses in der Hauptstraße ein junger Mann auf, welcher sich in der Jeansabteilung verdächtig verhielt. Als der 61-Jährige den Unbekannten wegen einer aufgefundenen leeren Kleidungsverpackung zur Rede stellte, gesellte sich eine zweite unbekannte Person hinzu, auch der Ladendetektiv begab sich zu der Gruppe. Zunächst weigerte sich der Verdächtige, seinen mitgeführten Rucksack zu öffnen. Als er nun die Kaufhausmitarbeiter ins Büro des Detektivs begleiten sollte, zog der unbekannte Begleiter des jungen Mannes plötzlich ein Pfefferspray hervor und sprühte es in die Gesichter der Kaufhausmitarbeiter, welche hierdurch Hautreizungen erlitten. Beide Täter flüchteten dann über die Rolltreppe in Richtung Hautpausgang, wobei sie weiterhin Pfefferspray versprühten. Hierdurch erlitten auch mehrere Kunden Reizungen der Augen und Atemwege, so dass das Kaufhaus gegen 19.15 Uhr vorzeitig geschlossen werden musste. Am Ort des Geschehens konnten hinterher mehrere geleerte Kleidungsverpackungen aufgefunden werden. Die fehlende Kleidung hat einen Wert von etwa 110 Euro. Die verletzten Kaufhausangestellten wurden in einem Krankenhaus ambulant versorgt. Durch das vorzeitige Schließen des Kaufhauses entstand ein geschätzter Schaden von 7.000 Euro. Die beiden Unbekannten werden wie folgt beschrieben: Person 1 - Schwarzafrikaner, Afrofrisur mit blonder Tönung auf der rechten Seite, etwa 1, 75 m groß, schlanke Figur, bekleidet mit schwarzer Oberbekleidung und roten Schuhen, führte einen olivgrünen Rucksack mit sich. Person 2 - südländisches Aussehen, dunkle, kurze Haare, etwa 1, 76 m groß, sprach ein klares Deutsch, bekleidet mit einer Adidas Jogginghose mit weißen Streifen und einem dunkelblau / weiß gestreiften Poloshirt. Zeugen werden gebeten, sich unter 06221 / 99 - 1700 beim Polizeirevier Heidelberg-Mitte zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Habermehl
Telefon: 0621 174-1109
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: