Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg/BAB 5: Unfallflucht auf der Autobahn

Heidelberg/BAB 5 (ots) - Einen Verkehrsunfall verursachte an Dienstagabend ein unbekannter Autofahrer auf der A 5 bei Heidelberg. Der Unbekannte fuhr gegen 19.30 Uhr am Autobahnkreuz Heidelberg auf die A 5 in Richtung Frankfurt auf. Beim Wechsel vom Beschleunigungsstreifen auf den rechten Fahrstreifen missachtete er die Vorfahrt eines 40-jährigen Lastwagenfahrers. Dieser zog mit seinem Sattelzug nach links, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Dadurch musste ein 54-Jähriger, der mit seinem BMW auf der linken Fahrspur unterwegs war, stark abbremsen und ebenfalls nach links ausweichen. Dabei prallte dieser gegen die linke Fahrbahnbegrenzung. Zu einem Zusammenstoß zwischen dem Unbekannten und dem Sattelzug kam es ebenso wenig wie zwischen dem Sattelzug und dem BMW. Der Sachschaden am BMW wird auf rund 3.000 Euro geschätzt.

Bei dem unfallflüchtigen Fahrzeug soll es sich nach Zeugenaussagen um einen Pkw mit französischer Zulassung handeln. Die Ermittlungen bezüglich des Fahrers dauern derzeit noch an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: