Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Schwetzingen, Rhein-Neckar-Kreis: Betrunkener fährt geparkte Autos an und flüchtet vom Unfallort

Schwetzingen, Rhein-Neckar-Kreis (ots) - In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch beobachteten Zeugen gegen 1 Uhr einen Ford-Fahrer an der Einmündung Berliner Straße / Grenzhöfer Straße. Ein 54-Jähriger war in die Straße eingefahren und der Versuch, am Ende der Sackgasse über den Bordstein zu fahren, scheiterte an dessen Höhe. Als der Mann nun versuchte zu wenden, stieß er nacheinander mit einem geparkten Opel Astra und einem Opel Corsa zusammen. Hierbei entstand ein geschätzter Sachschaden von 1000 Euro am Astra, 100 Euro am Corsa und 750 Euro am verursachenden Ford. Der Verursacher entfernte sich zwar vom Unfallort, konnte aber im Rahmen der Ermittlungen der Beamten des Polizeireviers Schwetzingen zu Hause angetroffen werden. Sein Pkw wurde in einiger Entfernung geparkt festgestellt. Der Mann musste die Beamten auf die Wache begleiten, hier stellte sich heraus, dass er mit über 1 Promille deutlich alkoholisiert war. Außer einer Blutprobe musste der Mann auch seinen Führerschein abgeben, ihn erwartet nun eine Anzeige.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Habermehl
Telefon: 0621 174-1109
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: