Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Käfertal: Unfallflucht - Polizei sucht Zeugen

Mannheim-Käfertal (ots) - Einen Verkehrsunfall verursachte am Montagnachmittag ein unbekannter Rollerfahrer im Stadtteil Käfertal. Der Unbekannte fuhr gegen 15.30 Uhr auf der Rollbühlstraße stadtauswärts. In Höhe der Inneren Bogenstraße fuhr er einem 49-Jährigen, der verkehrsbedingt anhalten musste, auf dessen Opel Zafira auf. Anschließend flüchtete er von der Unfallstelle. Der Sachschaden wird auf mindestens 1.000 Euro geschätzt.

Bei dem unfallflüchtigen Fahrzeug soll es sich um einen weißen Retro-Roller gehandelt haben. Der männliche Fahrer wird wie folgt beschrieben:

   - ca. 25 Jahre alt
   - ca. 185 cm groß
   - kräftig
   - braune Augen
   - braune Haare und Vollbart
   - bekleidet mit Jeans und weißem T-Shirt mit blauem Aufdruck 

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier MA-Käfertal, Tel.: 0621/71849-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: