Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Sandhausen/Leimen: Drei Fahrräder aufgefunden; Diebstahl nicht ausgeschlossen; Eigentümer/Zeugen gesucht

POL-MA: Sandhausen/Leimen: Drei Fahrräder aufgefunden; Diebstahl nicht ausgeschlossen; Eigentümer/Zeugen gesucht
Fahrrad 2

Sandhausen/Leimen (ots) - Am Sonntagabend, gegen 22 Uhr, wurden in der Bahnhofstraße in Sandhausen drei Fahrräder auf dem Gehweg vor einem Lokal aufgefunden, die gestohlen worden sein dürften.

Zeugen hatten beobachtet, wie sich mehrere Jugendliche rund eine halbe Stunde zuvor an Fahrrädern zu schaffen machten, die am Bahnhof St. Ilgen abgestellt waren und hatten die Polizei informiert.

Vier Jugendliche im Alter von 14 und 16 Jahren aus Sandhausen und Mannheim wurden in der Gaststätte neben des Auffindeortes in der Bahnhofstraße angetroffen. Ob es sich bei ihnen um die von den Zeugen beobachteten Jugendlichen handelt und sie mit dem Diebstahl in Verbindung stehen könnten, ist Gegenstand weiterer Ermittlungen.

Bei den sichergestellten Fahrrädern handelt es sich um ein blaues Mountainbike der Marke Flyke, ein schwarzes City Bike der Marke City Line, Modell California und um ein orangenes Mountainbike der Marke Outdoor, Modell Comanche.

Zeugen, die Hinweise zum Diebstahl, aber auch zur Herkunft der Fahrräder geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Leimen, Tel.: 06224/1749-0 oder mit dem Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222/5709-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: