Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Sinsheim, Rhein-Neckar-Kreis: Ladendetektiv nimmt Kaufhausdieb fest, Mittäter flüchtet - Zeugen gesucht

Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Gut aufgepasst hat am Samstag um 11 Uhr ein 45-jähriger Ladendetektiv in einem Kaufhaus am Karlsplatz. Dem Mann fielen zwei Verdächtige auf, welche Verpackungen von Kleidungsstücken rissen und sich diese dann in die Hosentaschen steckten. Auf ihr Verhalten angesprochen flüchtete einer der Männer zu Fuß. Der andere hinderte den Detektiv erst an der Verfolgung und wollte dann selbst flüchten. Dies führte zu einem Gerangel zwischen den beiden. Als die Beamen des Polizeireviers Sinsheim, hinzugezogen von einer Zeugen, vor Ort kamen, lag der Detektiv im Eingangsbereich des Kaufhauses auf dem Boden und hielt den 29-Jährigen Beschuldigten am Bein fest. Der Ladendetektiv wurde bei seinem Einsatz leicht am Arm verletzt. Der Festgenommene musste die Beamten auf die Wache begleiten, er wurde nach Feststellung seiner Personalien und einer Vernehmung wieder entlassen. Ihn erwartet eine Anzeige. Der geflüchtete Dieb wird wie folgt beschrieben: Etwa 1, 70 m bis 1, 75 m groß, schlank, eventuell Nordafrikaner. Der Wert der erbeuteten Kleidungsstücke steht nicht fest. Zeugen werden gebeten, sich unter 07261 / 690 - 0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Habermehl
Telefon: 0621 174-1109
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: