Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim
Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzten Zweiradfahrern

Mannheim (ots) - Weil ein 13-jähriger Junge mit seinem Fahrrad die Vorfahrt eines Roller-Fahrers missachtete kam es am Freitagabend gegen 18.30 Uhr in der Rheinhäuserstraße, Ecke Traitteurstraße zu einem Verkehrsunfall, wobei der 13-jährige sowie der 53-jährige Roller-Fahrer schwer verletzt wurden. Beide mussten in umliegenden Krankenhäuser stationär aufgenommen werden. Der Sachschaden wird auf ca. 500,- Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
PvD
Harald Fahldiek
Telefon: 0621 174-2333
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: