Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Bargeld und Handy aus Autos gestohlen - Polizei sucht Zeugen

Mannheim (ots) - Durch Manipulationen am Schloss verschafften sich bislang unbekannte Täter am Donnerstagabend Zugang zu zwei in der August-Kuhn-/Murgstraße abgestellten Autos. Die Innenräume von Kia und Fiat wurden durchsucht und Bargeld sowie ein IPhone im Gesamtwert von mehreren hundert Euro gestohlen. Aufgrund derselben Vorgehensweise und "Tatortnähe" geht die Polizei davon aus, dass es sich um ein- und denselben Täter handelt. Geparkt waren die Autos zwischen 17.30 und 19.30 Uhr vor dem Herzogenriedbad bzw. eines Anwesens. Zeugen, die Hinweise zu den Autoaufbrüchen geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt, Tel.: 0621/3301-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: