Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Lindenhof/Fahrlach: Metallteile im Fahrlachtunnel führen zu Verkehrsunfall, Zeugenaufruf!

Mannheim (ots) - Wegen mehrerer auf der Fahrbahn des Fahrlachtunnels liegender Metallteile kam es am Mittwochmittag in der Nordröhre zu einem Verkehrsunfall.

Eine 50-jährige Mannheimerin war gegen 13:15 Uhr mit ihrem Pkw in Richtung Ludwigshafen unterwegs, als sie über die Gegenstände fuhr und sich den Unterboden ihres Fahrzeugs beschädigte. Tatsächlich fand eine Funkstreife des Reviers Neckarau mehrere auf der Straße liegende Metallrohre, einen Hammer und eine Sprühdose vor.

Personen, die gesehen haben, wie die genannten Gegenstände auf die Fahrbahn des Fahrlachtunnels gelangten, werden gebeten, das Polizeirevier Mannheim-Neckarau unter 0621/83397-0 anzurufen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Markus Winter
Telefon: 0621 174-1103
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: