Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Altlußheim: Duo auf frischer Tat erwischt - Flucht

Altlußheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - In der Nacht zum Donnerstag durchsuchte ein Duo einen offenbar unverschlossenen Mercedes in der Friedrichstraße. Nachdem diese in dem Wagen nichts Brauchbares fanden, gingen sie weg und versuchten, weitere geparkte Autos durch Betätigen der Türgriffe zu öffnen. Ein Zeuge hatte das Treiben der beiden beobachte und trat gemeinsam mit einer weiteren Person vor sein Anwesen. Die Unbekannten ließen daraufhin sofort ab und flüchteten. Das Duo wird wie folgt beschrieben: 1. Täter: Männlich, ca. 15 - 17 Jahre alt, 160 - 170 cm groß, schwarzer Langarmpullover. 2. Täter: Weiblich, gleiches Alter, 160 - 170 cm groß, schwarzer Langarmpullover, Leggings mit Blumenmuster, Wollmütze. Führte einen Rucksack mit. Eine sofort nach Bekanntwerden des Vorfalls eingeleitete Fahndung der Polizei mit mehrere Streifenbesatzungen verlief ergebnislos. Zeugen, die evtl. auf die beiden gegen 1.30 Uhr aufmerksam geworden sind und Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Hockenheim, Tel.: 06205/2860-0, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: