Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Wohlgelegen: Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen - zwei Leichtverletzte

Mannheim-Wohlgelegen (ots) - Zwei leichtverletzte Personen und Sachschaden in Höhe von fast 10.000 Euro sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am Montagnachmittag im Stadtteil Wohlgelegen. Ein 31-jähriger Mann fuhr gegen 15.30 Uhr mit seinem Chevrolet auf dem rechten Fahrstreifen der Friedrich-Ebert-Straße stadteinwärts. Kurz vor der Einmündung der Grenadierstraße fuhr er einem vorausfahrenden 23-Jährigen auf dessen VW Polo auf und schob diesen auf einen 49-jährigen Seat-Fahrer. Der Fahrer des Polo und seine 20-jährige Beifahrerin erlitten leichte Verletzungen im Nackenbereich und wurden in ein Krankenhaus eingeliefert. Dieses konnten sie nach ambulanter Behandlung jedoch wieder verlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: