Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Parkscheinautomaten das Ziel von Unbekannten

Heidelberg (ots) - Vermutlich war es derselbe Täter, der sich in der Nacht zum Montag an zwei Parkscheinautomaten im Stadtgebiet von Heidelberg zu schaffen gemacht und - zumindest in einem Fall - Bargeld in Höhe von über 500 Euro erbeutet hat. Zuerst brach er den Parkscheinautomaten auf dem Parkplatz des Tiergartenschwimmbads brachial auf und wenige Minuten danach den Automaten am Friedrich-Ebert-Platz. Der Nachtwächter des betreffenden Parkhauses wurde auf den Vorfall aufmerksam, stellte dann auch den aufgebrochenen Automaten fest und alarmierte die Polizei. In diesem befand sich allerdings kein Bargeld, so dass hier lediglich ein Sachschaden entstand. Aufgrund der zeitlichen/räumlichen Nähe geht die Polizei von ein und demselben Täter aus. Dieser konnte wie folgt beschrieben werden: 25 - 30 Jahre alt, 175 - 180 cm, komplett schwarze Kleidung mit schwarzer Basecap. Zeugen, die in der Nacht zum Montag kurz nach Mitternacht Verdächtiges festgestellt haben, werden gebeten, die Polizei zu informieren. Diese nimmt unter Tel.: 06221/99-1700 oder 4569-0 entsprechende Hinweise entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: