Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Leimen: Versuchter Wohnungseinbruch

Leimen/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Als sich die Geschädigten am späten Freitagabend kurz vor 23 Uhr ihrem Haus in der Straße "Im Lebküchel" näherten, leuchtete der Bewegungsmelder ihrer Terrasse, auf der sich gerade eine Person befand. Der Hausbesitzer lief schnell Richtung Terrasse, doch der Unbekannte bemerkte dies, ließ von seiner Tatausführung sofort ab und suchte "das Weite". Dieser hatte sich bereits mehrfach an der Terrassentüre des Einfamilienhauses zu schaffen gemacht, so dass Sachschaden in bislang nicht bekannter Höhe entstand. Eine Personenbeschreibung liegt der Polizei nicht vor. Anwohner, die gegen 22.30 Uhr verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden dringend gebeten, sich bei der Polizei, Tel.: 06222/57090 oder 0621/174-5555, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: