Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Kette vom Hals gerissen; Kripo ermittelt; Zeugen gesucht

Mannheim (ots) - Ein bislang unbekannter Täter riss am Freitagnachmittag, kurz nach 15 Uhr, einer 72-jährigen Frau in der Nadlerstraße im Stadtteil Feudenheim mit Gewalt die Halskette ab und flüchtete in Richtung Hauptstraße. Bei der Halskette handelt es sich um eine Goldkette mit Jesusanhänger. Der Täter wird wie folgt beschrieben: ca. Mitte 20; ca. 170 cm; ausländische Nationalität; blaue Jeans, dunkles Oberteil. Die sofort eingeleitete Fahndung verlief ohne Ergebnis. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst, Tel.: 0621/174-5555 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: